AMC Premium

Rheinischer Sauerbraten

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  1. 1 Karotte
  2. 1 Zwiebel
  3. 100 g Knollensellerie
  4. 150 g Lauch
  5. 2 Gewürznelken
  6. 1 Lorbeerblatt
  7. 6 schwarze Pfefferkörner
  8. 6 Wacholderbeeren
  9. 75 ml Rotweinessig
  10. 500 ml trockener Rotwein
  11. 1.2 kg Rinderbraten (z.B. Schulter)
  12. 200 ml kräftige Rinderbrühe
  13. dunkler Saucenbinder
  14. 100 ml Sahne
  15. 100 g Rosinen
  16. Salz, Pfeffer

1. Karotte, Zwiebel und Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Lauch putzen und in Scheiben schneiden. Mit restlichen Zutaten bis und mit Rotwein mischen, Fleisch darin einlegen. Im Kühlschrank 3 Tage marinieren und Fleisch täglich wenden.

2. Fleisch ca. 30 Minuten vor der Zubereitung aus der Marinade nehmen. Marinade durch ein Sieb passieren und auffangen. Fleisch mit Küchenpapier trockentupfen.

3. Topf auf höchster Stufe bis zum Brat-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und Fleisch von allen Seiten anbraten. Gemüse zugeben und kurz mitbraten, mit Marinade und Brühe ablöschen, Secuquick softline aufsetzen und verschließen.

4. Topf auf höchster Stufe bis zum Turbo-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und ca. 60 Minuten im Turbo-Bereich kochen.

5. Topf nach Ende der Kochzeit drucklos machen und Secuquick abnehmen. Fleisch herausnehmen, in Tranchen schneiden. Sauce durch ein Sieb gießen, mit Saucenbinder leicht binden und mit Sahne verfeinern. Rosinen zur Sauce geben, abschmecken und Fleisch vor dem Servieren einige Minuten in der Sauce ziehen lassen.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Schnellkochen

geeignet für kontrolliertes Kochen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen