AMC Premium

Nudeln mit Linsen-Bolognese

aus der Kategorie Nudeln, Reis, Kartoffeln & Hülsenfrüchte

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 25 Minuten
  • 4 Minuten
  1. 3 Stange(n) Staudensellerie
  2. 200 g Möhren
  3. 1 Zwiebel
  4. 1 Knoblauchzehe
  5. 100 g Speckwürfel
  6. 150 ml trockener Rotwein
  7. 500 ml Gemüsebrühe
  8. 400 g gehackte Tomaten (Konserve)
  9. 150 g rote Linsen
  10. 300 g kurze Röhrchennudeln (Penne)
  11. 1 Lorbeerblatt
  12. 1 rote Chilischote
  13. 3 EL Balsamico
  14. Salz
  15. Gemahlener Kreuzkümmel
  16. Zucker

1. Staudensellerie putzen, Möhren, Zwiebel und Knoblauch schälen und alles im Quick Cut fein hacken.

2. Topf auf Herd stellen und diesen auf höchste Stufe schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Brat-Symbol erscheint.

3. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, auf niedrige Stufe schalten und Speckwürfel auf niedriger Stufe anbraten. Nach und nach Zwiebel- und Gemüsewürfel zugeben und unter Rühren mit anbraten.

4. Mit Rotwein ablöschen, mit Brühe und passierten Tomaten aufgießen. Linsen, Nudeln und Lorbeerblatt zugeben. Alles gut mischen, Secuquick softline aufsetzen und verschließen.

5. Herd auf höchste Stufe schalten, Topf bis zum ersten Soft-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und mit Hilfe des Audiotherms ca. 4 Minuten fertig garen.

6. Chilischote entkernen und fein würfeln. Secuquick drucklos machen und abnehmen. Lorbeerblatt entfernen, Chiliwürfel und Balsamico zugeben und mit Salz, Kreuzkümmel und Zucker abschmecken.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Schnellkochen

Braten ohne Zusatz von Fett

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen