AMC Premium

Kürbis-Vanille Crème brulée

aus der Kategorie Eier- und Mehlspeisen

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  • 10 Minuten
  1. 300 g Kürbis
  2. 6 Eigelb
  3. 75 g Zucker
  4. 2 Vanilleschoten
  5. 300 ml Milch
  6. 100 ml Sahne
  7. 6 TL brauner Zucker

1. Zutaten auf einen Blick

2. Kürbis schälen, entkernen, würfeln und in einen passenden Softiera-Einsatz geben. Ca. 150 ml Wasser in einen passenden Topf geben, Softiera-Einsatz hineinstellen und mit einem Secuquick softline verschliessen.

3. Auf Navigenio stellen und diesen auf "A" schalten, Audiotherm einschalten, ca. 5 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Soft-Symbol erscheint.

4. Secuquick nach Ablauf der Garzeit in einen umgedrehten Deckel stellen und von selbst drucklos werden lassen.

5. Kürbis sehr fein mixen, bis eine cremige Konsistenz entstanden ist, danach abkühlen lassen.

6. Eigelb mit Zucker verquirlen, Vanilleschoten längs aufschneiden und Mark herauskratzen. Vanillemark zur Eimischung geben, ebenso Milch, Sahne und Kürbispüree zugeben und alles glatt verrühren.

7. Creme in 6 Magic bowls (à ca. 150 ml) verteilen. Wasser (ca. 150 ml) in einen Topf geben, Kombisieb-Einsatz mit den ersten drei Bowls daraufsetzen. EasyQuick mit Dichtring 24 cm aufsetzen, auf Navigenio stellen, diesen auf "A" schalten. Ca. 6 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben und im Dampf-Bereich garen.

8. Bowls am Ende der Garzeit herausnehmen und übrige Bowls in gleicher Weise dämpfen. Creme abkühlen lassen und im Kühlschrank am besten über Nacht gut durchkühlen lassen.

9. Jeweils einen Teelöffel braunen Zucker auf die Oberfläche der Creme geben und drei Bowls in den Kombisieb-Einsatz stellen. Navigenio überkopf auflegen und auf grosse Stufe schalten.

10. Solange der Navigenio rot/blau blinkt ca. 4 Minuten im Audiotherm eingeben und brennen bis der Zucker geschmolzen und gold-braun ist. Die restlichen Bowls in gleicher Weise brennen.

Tipp

  • Profi Tipp: Das Dämpfen der Crèmes mit dem EasyQuick ist einfach genial- Sie sparen viel Energie und mehr als 50% der Zeit im Vergleich zur konventionellen Methode

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Kontrolliert

Dämpfen

Schnellkochen

Gratinieren

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen