AMC Premium

Karotten mit Ingwer

aus der Kategorie Gemüse & Pilze

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 10 Minuten
  • 25 Minuten
  1. 600 g Karotten
  2. 1 Schalotte
  3. 1 kleines Stück Ingwer
  4. 5 Stiele Koriander
  5. 20 g Butter
  6. Salz, Pfeffer

1. Karotten schälen und in Stifte schneiden. Schalotte schälen und fein schneiden.

2. Karotten tropfnass in den Topf geben und Schalottenwürfel darüber verteilen. Topf auf höchster Stufe bis zum Gemüse-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und ca. 20 Minuten im Gemüse-Bereich garen.

3. Ingwer schälen und fein reiben, Koriander fein hacken. Beides nach Ende der Garzeit mit der Butter zu den Karotten geben, mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Garen ohne Zusatz von Wasser

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (6)

SanneB schrieb am 29.12.2019 um 22:45
Moin bin auch ganz neu und habe heute meine ersten Versuche gehabt. Leider ist mein Brokoli etwas angebrannt😅
mehr anzeigen
Team
Tanja SC schrieb am 30.12.2019 um 09:07
du meintest Möhren?? - Du musst schauen wie feucht (frisch) dein Gemüse ist - immer gut tropfnass in die Einheit geben und die Temperatur rechtzeitig regulieren - schreib uns doch mal, ob es beim nächsten mal besser geklappt hat.
Tanja von der Rezept Community
mehr anzeigen
Wicki schrieb am 10.02.2018 um 17:48
Bin noch ganz neu hier und versuche soviel Infos als möglich zu bekommen.
Meine Töpfe sind erst diese Woche eingetroffen.
Liebe Grüße, Wicki
mehr anzeigen
Anja_von_AMC schrieb am 27.02.2018 um 11:50
Liebe Wicki, herzlich Willkommen in der Rezept Community. Schau Dich in Ruhe um, was Dich interessiert und bei Fragen melde Dich gerne. Grüße Anja aus dem AMC Team
mehr anzeigen
ReneBuchs schrieb am 06.09.2017 um 15:28
Ein MUSS, schmeckt super lecker! Werde dieses Rezept in mein Stammkochbuch übernehmen.
mehr anzeigen
Britta Arnold schrieb am 26.09.2017 um 20:21
Cool - kennst du schon die Kochbuchfunktion hier in der Communtiy? Da kannst du deine Lieblingsrezepte nicht nur speichern, sondern auch noch übersichtlich ordnen.
Viele Grüsse, Britta
mehr anzeigen