AMC Premium

Gnocchi alla Piemontese

aus der Kategorie Nudeln, Reis, Kartoffeln & Hülsenfrüchte

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 1h
  • 18 Minuten
Gnocchi
  1. 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  2. 1 Ei
  3. 1 TL Salz
  4. 300 g Mehl
Sauce
  1. 750 g vollreife Tomaten
  2. 1 Zwiebel
  3. 1 Knoblauchzehe
  4. 75 g Butter
  5. Salz, Pfeffer
  6. 5 Stiel(e) Salbei
  7. 100 g geriebener Parmesan
Gnocchi:

1. Eine Tasse Wasser in einen Topf geben, Kartoffeln mit Softiera-Einsatz hineinstellen, mit Secuquick softline verschliessen. Auf Herd stellen, diesen auf höchste Stufe schalten. Audiotherm einschalten, ca. 13 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben, auf Visotherm aufsetzen und drehen bis das Soft-Symbol erscheint.

2. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des ersten Soft-Fensters piepst, auf niedrige Stufe schalten und fertig garen.

3. Kurz abkühlen lassen, pellen und gleich durch eine Kartoffelpresse drücken.

4. Auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, mit Ei, Salz und so viel Mehl verkneten, dass die Kartoffelmasse nicht mehr klebt.

5. Fingerdicke Rollen formen, in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und mit Hilfe einer Gabel zur gnocchi-typischen Form rollen.

6. Reichlich Wasser in den Topf mit dem NonSoloPasta-Einsatz füllen und Deckel auflegen.

7. Auf Herd stellen, diesen auf höchste Stufe schalten und Wasser aufkochen. Pro 100 g Pasta einen Teelöffel Salz zugeben,umrühren, Gnocchi zugeben und gnocchi so lange garen, bis sie an der Wasseroberfläche schwimmen.

8. NonSoloPasta-Einsatz aus dem Topf heben, abtropfen lassen und Kochwasser abgießen.

Sauce:

9. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Tomaten vierteln, entkernen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

10. Zwiebel- und Knoblauchwürfel in einen passenden Topf geben, Deckel auflegen, Herd auf höchste Stufe schalten und Topf mit Hilfe des Audiotherms bis zum Brat-Fenster aufheizen.

11. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, auf niedrige Stufe schalten, Zwiebelmischung anbraten, Tomatenwürfel zugeben, etwas einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

12. Salbeiblätter abzupfen und in Streifen schneiden. Butter in eine HotPan geben und auf höchster Stufe aufheizen. Sobald sie zu schmelzen beginnt auf niedrige Stufe reduzieren, Salbei zugeben und Butter aufschäumen lassen.

13. Abgetropfte Gnocchi zu Salbeibutter geben, alles gut mischen und mit Tomatensauce und Parmesan anrichten.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen