AMC Premium

Fischfilet mit Möhren-Kartoffelgemüse

aus der Kategorie Fisch & Meeresfrüchte

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 15 Minuten
  • 20 Minuten
  1. 250 g festkochende Kartoffeln
  2. 250 g Möhren
  3. 50 g Knollensellerie
  4. 100 g Lauch
  5. 3 Tomaten
  6. 1 TL Öl
  7. 300 g dickfleischiges Fischfilet (z.B. Dorsch oder Seeteufel)
  8. Salz, Pfeffer
  9. 1 unbehandelte Zitrone

1. Zutaten auf einen Blick

2. Kartoffeln, Möhren und Sellerie schälen, in kleine Würfel schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden.

3. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, in kleine Würfel schneiden.

4. Kartoffel-, Möhren- und Selleriewürfel tropfnass in einen Topf geben, Lauchringe und Tomatenwürfel darüber verteilen.

5. Kombisieb-Einsatz einfetten, Fischfilet halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen und in den Kombisieb-Einsatz geben. Zitrone waschen, in Scheiben schneiden und auf den Fisch legen.

6. Kombisieb-Einsatz auf den Topf setzen und Deckel auflegen. Auf Navigenio stellen und diesen auf Automatik „A“ schalten, Audiotherm einschalten, ca. 20 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Gemüse-Symbol erscheint.

7. Nach Ablauf der Garzeit, Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

  • Meeresfisch ist kalorienarm und liefert hochwertiges Eiweiß, wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, insbesondere Jod. Deshalb sollte Fisch ein- bis zweimal pro Woche auf dem Speisezettel stehen.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Garen ohne Zusatz von Wasser

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen