AMC Premium

Fisch-Saltimbocca auf Bohnengemüse

aus der Kategorie Gemüse & Pilze

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  1. 150 g Schalotten
  2. 500 g breite Schneidebohnen
  3. 1 Zweig Rosmarin
  4. 4 festfleischige Fischfilets (z.B. Seeteufel oder Pangasius à ca. 150 g)
  5. Salz, Pfeffer
  6. 8 Salbeiblätter
  7. 4 Scheiben Parmaschinken
  8. Salz, Pfeffer
  9. 2 EL Olivenöl

1. Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden. Schneidebohnen putzen und schräg in lange, sehr feine Streifen schneiden. Rosmarinnadeln abzupfen.

2. Fischfilets von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Fischstück mit zwei Salbeiblättern in eine Scheibe Schinken wickeln.

3. Bohnen tropfnass in einen Topf geben, Schalotten und Rosmarin darüber verteilen. Topf auf höchster Stufe bis zum Gemüse-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und ca. 10 Minuten im Gemüse-Bereich garen.

4. Pfanne auf höchster Stufe bis zum Brat-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten, Fischpäckchen von beiden Seiten anbraten. Deckel auflegen, Pfanne von der Kochstelle nehmen und den Fisch ca. 5 Minuten ziehen lassen.

5. Bohnengemüse mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen und Fisch mit dem Bratsud beträufelt darauf anrichten.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen