AMC Premium

Fajitas sin carne

aus der Kategorie Nudeln, Reis, Kartoffeln & Hülsenfrüchte

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 45 Minuten
  • 11 Minuten
Füllung:
  1. 1 Zwiebel
  2. 1 Knoblauchzehe
  3. 2 Möhren
  4. 400 g Kidney-Bohnen (Konserve)
  5. 400 g vorgegartes Soja-Gehacktes (aus dem Kühlregal)
  6. 150 g Gemüsemais (Konserve)
  7. 2 EL Tomatenmark
  8. 400 g gehackte Tomaten (Konserve)
  9. 250 ml kräftige Gemüsebrühe
  10. Salz, Pfeffer
  11. Cayennepfeffer
  12. gemahlener Koriander
Tortillas:
  1. 8 Tortillas (Weizen- oder Maismehl)
Anrichten (z.B.):
  1. Geriebener Käse
  2. Eisbergsalat
  3. Avocadostücke/ rote Paprikastreifen
  4. Sauerrahm

1. Zutaten auf einen Blick

2. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren schälen, in grobe Stücke schneiden und im Quick Cut fein hacken. Kidney-Bohnen auf ein Sieb geben, abtropfen lassen und abspülen, Mais abgiessen.

3. Zwiebel-Mix den Topf geben, EasyQuick mit Dichtring 24 cm auf setzen. Auf Navigenio stellen und diesen auf Stufe 6 schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Brat-Symbol erscheint.

4. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, auf Stufe 2 schalten und Zwiebel-Mix anbraten.

5. Soja-Gehacktes zugeben und kurz mit anbraten. Bohnen und Mais zugeben, Tomatenmark unterrühren.

6. Ebenso gehackte Tomaten und Brühe zugeben und alles gut mischen. Mit Salz, Pfefferr, Cayennepfeffer und Koriander würzen.

7. EasyQuick aufsetzen, Navigenio auf Automatik "A" schalten, 10 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben und im Dampf-Bereich garen.

Tortillas:

8. Einen Kreis aus Backpapier ausschneiden und in den Kombi-Siebeinsatz legen. Tortillas einzeln aus der Packung nehmen und übereinander in den Kombi-Siebeinsatz legen.

9. Kombi-Siebeinsatz nach Ablauf der Garzeit auf den Topf setzen. EasyQuick wieder aufsetzen, Navigenio auf Automatik „A“ schalten. 1 Minute Garzeit am Audiotherm eingeben und im Dampf-Bereich garen.

Anrichten:

10. Füllung abschmecken und zusammen mit den Tortillas und den weiteren Zutaten servieren.

Tipp

  • Ein Tipp für alle, die mit einer fleischlosen Variante noch nicht so vertraut sind: Versucht es einfach mal- gut gewürzt schmeckt "sin carne" mindestens genauso gut, wie die Variante mit Fleisch. Alle, die das nicht mögen können, ganz nach Wunsch ca. 400 g Hackfleisch anbraten.
  • Falls du kein vorgegartes Soja-Gehacktes bekommst, kannst du auch getrocknetes Garnulat verwenden. Einfach nach Packungsanweisung vorbereiten, abtropfen lassen und wie unter Punkt 5 beschrieben weiterverwenden.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen