Fajitas mit Hackfleischfüllung
AMC Premium

Fajitas mit Hackfleischfüllung

aus der Kategorie Nudeln, Reis, Kartoffeln & Hülsenfrüchte

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  • 3 Minuten
Hackfleischsauce:
  1. 1 Knoblauchzehe
  2. 1 Zwiebel
  3. 500 g Rinderhackfleisch
  4. 280 g Gemüsemais (Konserve)
  5. 500 g passierte Tomaten (Konserve)
  6. 1 EL Olivenöl
  7. Salz, Pfeffer
Tortillas:
  1. 8 Tortillas (Weizen- oder Maismehl)
Anrichten (z.B.):
  1. Eisbergsalat
  2. Paprika- und Gurkenstücke
  3. Kräuter-Dip/ Sauerrahm/ Guacamole
  4. Geriebener Käse

1. Zutaten auf einen Blick

Hackfleischsauce:

2. Knoblauchzehe und Zwiebel schälen, alles im Quick Cut fein zerkleinern.

3. EasyQuick mit Dichtring 24 cm auf Topf setzen, Topf auf Navigenio stellen und diesen auf Stufe 6 schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Brat-Symbol erscheint.

4. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piept, Hackfleisch mit Zwiebel-Mix hineingeben und krümelig anbraten. Mais und passierte Tomaten zugeben, kräftig würzen und gut vermischen.

5. EasyQuick wieder aufsetzen, Navigenio auf Automatik „A“ schalten. Ca. 2 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben und im Dampf-Bereich garen.

Tortillas:

6. Für die Tortillas mit Hilfe eines Deckels 24 cm einen Kreis aus Backpapier ausschneiden. in den Kombi-Siebeinsatz legen und Tortillas übereinander daraufgeben.

7. Nach Ablauf der Garzeit EasyQuick abnehmen, Kombi-Siebeinsatz auf Topf stellen und EasyQuick wieder aufsetzen.

8. Navigenio auf Automatik „A“ schalten. Ca. 1 Minute Garzeit am Audiotherm eingeben und im Dampf-Bereich garen.

Anrichten:

9. Nach Ablauf der Garzeit Tortillas herausnehmen, Hackfleischsauce mit Olivenöl verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die Tortillas geben und mit den weiteren Zutaten belegen.

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (3)

Zauberwald schrieb am 25.11.2017 um 15:29
Bei der AMC Kochvorführung das erste Mal gesehen. Mit dem EasyQuick super einfach, schnell und total lecker. Habe mir daraufhin einen EasyQuick bestellt und daheim am nächsten Tag ausprobiert. Ich bin restlos begeistert. Auf zum nächsten Rezept. Der EasyQuick ist so einfach zu bedienen. Vor allem die Zeitersparnis. Der absolute Wahnsinn. mehr anzeigen
Peter und Ruth Isler schrieb am 13.10.2017 um 20:25
Schmeckt ausgezeichnet.Teig selbermachen, mein Rezept:
450g Mehl, 6 g (1 Tl) Salz, 210 ml / 2,1 dl Wasser, 1 Tl Esig, 1 Ei, 50g Rindsfett oder Olivenöl
Mehl, Salz in einer Schüssel mischen. In der Mitte eine Mulde drücken und das Wasser und den Essig hineingeben, das Rindsfett dazureiben und alles mit einer Holzkelle verrühren, bis alles gut vermengt ist. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 Min. Verkneten. 5 Min. Ruhen lassen und nochmals 5 Min. Geschmeidig und glatt kneten. In Frischhaltefolie für 2 Std. an die Kühle geben. Auf bemehlter Fläche ausrollen und weiterfahren wie im Rezept. mehr anzeigen
Britta Arnold schrieb am 18.10.2017 um 13:20
Hallo Peter! Super lieben Dank für dieses tolle Do-it-yourself Rezept. Wir probieren es gleich mal aus :) mehr anzeigen