AMC Premium

Eintopf mit Würstchen

aus der Kategorie Gemüse & Pilze

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  • 20 Minuten
  1. 1 Zwiebel
  2. 400 g Möhren
  3. 250 g Paprikaschoten
  4. 150 g Reis
  5. 1 L Gemüsebrühe
  6. 400 g gehackte Tomaten (Konserve)
  7. 250 g tiefgekühlte Erbsen
  8. 500 g Wurstaufschnitt (in dicken Scheiben, z.B. Fleischkäse)
  9. Salz, Pfeffer
  10. Zitronensaft
  11. 1/2 Bund glatte Petersilie

1. Zutaten auf einen Blick

2. Zwiebel und Möhren schälen, Zwiebeln klein würfeln. Möhren schräg in dünne Scheiben schneiden. Paprikaschoten putzen, in kleine Würfel schneiden.

3. Zwiebelwürfel in einen Topf geben, Deckel auflegen, auf Navigenio stellen und diesen auf Stufe 6 schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Brat-Symbol erscheint.

4. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, Navigenio auf Stufe 2 schalten und Zwiebel anbraten. Reis zufügen und kurz anschwitzen. Möhren zufügen, mit Brühe und gehackten Tomaten auffüllen. Topf mit Deckel verschließen.

5. Navigenio auf Stufe 6 schalten, Topf bis zum Gemüse-Fenster aufheizen, auf Stufe 2 schalten und mit Hilfe des Audiotherms ca. 15 Minuten fertig garen.

6. Aus dem Wurstaufschnitt Motive ausstechen, mit Erbsen und Paprikawürfeln zum Schlemmertopf geben. Nach Ende der Garzeit, Navigenio erneut auf Stufe 6 schalten, Topf bis zum Gemüse-Fenster aufheizen, auf Stufe 2 schalten und mit Hilfe des Audiotherms ca. 5 Minuten fertig garen.

7. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Petersilienblätter abzupfen, fein hacken und zum Servieren über den Eintopf geben.

Tipp

  • Gemüse und Wurst mit kleinen Ausstechern z.B. Schmetterlinge oder Blüten ausstechen. Reste vom Ausstechen lassen sich sehr gut für einen Nudel- oder Reissalat verwenden.
  • Eine leckere Suppe unterstützt den höheren Flüssigkeitskonsum Ihrer Kinder – denn nur Kinder die genügend Flüssigkeit zu sich nehmen, können sich in der Schule richtig konzentrieren.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Garen ohne Zusatz von Wasser

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (3)

JanaFintzel schrieb am 10.08.2019 um 21:42
Hat allen sehr gut geschmeckt und ist sehr schnell vorbereitet. Wird es sicherlich öfter bei uns geben!
mehr anzeigen
Team
Tanja SC schrieb am 12.08.2019 um 12:40
DANKE für die tolle Bewertung :-)
mehr anzeigen
prasten schrieb am 16.05.2019 um 16:21
Einfach zu Kochen und kam bei den Essern sehr gut an
mehr anzeigen