AMC Premium

Bündner Spinatnocken

aus der Kategorie Eier- und Mehlspeisen

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  • 1h
  1. 250 g frischer Spinat
  2. 100 g Butter
  3. 250 g Paniermehl
  4. 1 Bund Schnittlauch
  5. 5 Stiele Petersilie
  6. 200 g Mehl
  7. 5 Eier
  8. 200 ml Milch
  9. 200 ml Wasser
  10. Salz, Pfeffer
  11. Muskat
  12. 50 g geriebener Sbrinz (oder Parmesan)

1. Spinat putzen, tropfnass in die Pfanne geben, auf höchster Stufe bis zum Gemüse-Fenster aufheizen, Spinat herausnehmen, abkühlen lassen, etwas ausdrücken und fein hacken.

2. 50 g Butter in die Pfanne geben, auf höchste Stufe schalten und aufschäumen lassen. Paniermehl zugeben, auf niedrige Stufe schalten und unter Rühren hellbraun anrösten, abkühlen lassen. Schnittlauch und Petersilie fein schneiden.

3. Mehl, Eier, Milch und Wasser verrühren. Geröstetes Paniermehl, Kräuter und Spinat zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Teig ca. 1 Std. ruhen lassen.

4. Topf mit Wasser füllen, auf höchster Stufe aufheizen, bis das Wasser kocht. Auf niedrige Stufe schalten, Wasser leicht salzen.

5. Mit zwei Esslöffeln Nocken formen und portionsweise im Wasser ca. 5 Minuten ziehen lassen, bis sie oben aufschwimmen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und warm halten, bis alle Nocken fertig sind.

6. Restliche Butter in Pfanne geben, auf mittlerer Stufe aufheizen, bis die Butter schmilzt und leicht gebräunt wird. Käse über die Nocken streuen und mit heißer Butter übergießen.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Kochen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen