Blaubeer-Muffins
AMC Premium

Blaubeer-Muffins

aus der Kategorie Süsses & Früchte

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 15 Minuten
  • 22 Minuten
  1. 60 g Heidelbeeren
  2. 50 g weiche Butter
  3. 50 g brauner Zucker
  4. 1/2 Päckchen Vanillezucker
  5. 1 TL unbehandelte Zitronenschale (abgerieben)
  6. 1 Ei
  7. 125 g Mehl
  8. 1 TL Backpulver
  9. 75 ml Buttermilch
  10. 2 EL Puderzucker
  11. Butter zum Einfetten

1. Zutaten auf einen Blick

2. Blaubeeren waschen, verlesen und auf Küchenpapier trocken tupfen.

3. Butter mit Zucker schaumig rühren, Vanillezucker, Zitronenschale und Ei unterrühren.

4. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit Buttermilch oder Milch kurz unterrühren. Blaubeeren vorsichtig unterrühren.

5. Sechs Muffinförmchen (à ca. 50 ml) wenn nötig einfetten und Teig einfüllen. In den Softiera-Einsatz geben.

6. Topf auf Navigenio stellen und diesen auf Stufe 6 schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Brat-Symbol erscheint.

7. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, Softiera-Einsatz mit den Förmchen in den Topf setzen, Deckel auflegen und auf Stufe 2 schalten. Zunächst ca. 15 Minuten backen.

8. Topf danach in umgedrehten Deckel stellen, Navigenio überkopf auflegen und auf kleine Stufe schalten. Solange der Navigenio rot/blau blinkt ca. 7 Minuten im Audiotherm eingeben und hellbraun backen.

9. Muffins abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Tipp

  • Bei grösseren Muffinformen (à ca. 80-100 ml) reicht der Teig für 4 Muffins. Backen Sie diese zunächst ca. 20 Minuten mit aufgelegtem Deckel. Die Zeit mit dem Navigenio überkopf bleibt bei ca. 7 Minuten.
  • Wer es lieber mag, nimmt statt Blaubeeren rote Johannisbeeren. Es schmeckt ausserdem sehr gut, wenn du einige Schokotropfen unter den Teig hebst.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Backen

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (1)

Diana schrieb am 30.07.2017 um 16:13
Super rezept! Sehr einfach! Habe keine Heidelbeeren gehabt anstatt diese Brombeeren aus dem Kühlfach benutzt! Muffins sind saftig und lecker?
mehr anzeigen