AMC Premium

Béchamelsauce

aus der Kategorie Saucen & Dips

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 1 Minuten
  • 5 Minuten
  1. 20 g Butter
  2. 20 g Mehl
  3. 200 ml Milch
  4. 200 ml Gemüse- oder Geflügelbrühe
  5. Salz, Pfeffer
  6. 2 EL Zitronensaft

1. Butter in die Sauteuse geben. Auf Herd stellen und diesen auf höchste Stufe schalten.

2. Butter schmelzen bis Blasen sichtbar sind. Auf niedrige Stufe reduzieren, Mehl zugeben und unter Rühren hell anschwitzen.

3. Milch und Brühe nach und nach unter Rühren zugeben. Sauce ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Tipp

  • Béchamelsauce ist eine Grundsauce, die ganz klassisch zu einer Lasagne gehört und sehr gut zu Gemüse und Geflügelfleisch schmeckt.
  • Eine Mehlschwitze ist eine einfache Version der Béchamelsauce. Als Flüssigkeit wird nur Brühe verwendet, deshalb ist sie nicht so cremig wie die Béchamelsauce.
  • Beide Saucen können mit einem Schuss Weißwein oder geriebener Muskatnuss verfeinert werden.
  • Besonders cremig werden die Saucen, wenn sie mit einem Eigelb legiert werden: Ein Eigelb zuerst mit etwas heißer Sauce verrühren und dann in die restliche Sauce einrühren – nicht mehr kochen lassen.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (1)

conny-norbert-… schrieb am 28.06.2017 um 13:52
Sauce schmeckt sehr gut ,allerdings fehlt etwas Muskat. Konsistenz der Sauce ist optimal eignet sich sehr gut für Lasagne.
mehr anzeigen