AMC Premium

Bandnudeln mit Gemüsebolognese

aus der Kategorie Beilage

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  1. 1 Zwiebel
  2. 1 Knoblauchzehe
  3. 3 Möhren
  4. 1 rote Chilischote
  5. 3 Stange(n) Staudensellerie
  6. 400 g gehackte Tomaten (Konserve)
  7. 400 ml Gemüsebrühe
  8. 250 g bunte Bandnudelnester
  9. 1 Zucchini
  10. 2 Zweig(e) Rosmarin
  11. 2 Zweig(e) Thymian
  12. 2 EL Olivenöl
  13. 2 EL Balsamico
  14. Salz, Pfeffer
  15. 30 g Parmesan

1. Zwiebel, Knoblauch und Möhren schälen. Chili und Staudensellerie putzen und alles nach und nach im Quick Cut fein hacken.

2. Gemüsewürfel mit Tomaten und Brühe in einem Topf verrühren und Nudelnester sorgfältig unterheben.

3. Secuquick aufsetzen und verschließen. Auf Navigenio stellen und diesen auf "A" schalten, Audiotherm einschalten, Zeiteinstellung "P" am Audiotherm eingeben, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Soft-Symbol erscheint.

4. In der Zwischenzeit Zucchini putzen und ebenfalls fein würfeln. Rosmarin- und Thymianblättchen abzupfen und fein hacken.

5. Secuquick nach Ablauf der Garzeit in einen umgedrehten Deckel stellen und von selbst drucklos werden lassen.

6. Secuquick abnehmen, Zucchini-Würfel, Kräuter, Olivenöl und Balsamico unterheben und alles noch etwa 2 Minuten durchziehen lassen.

7. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken und mit frisch gehobeltem Parmesan servieren.

Tipp

  • Wähle für leichte Pasta-Gerichte viel Gemüse für die Sauce, auf Sahne und Öl am besten ganz verzichten oder nur ein paar Tropfen gutes Olivenöl zum Abschmecken verwenden.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Kontrolliert

Schnellkochen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (4)

chilichote schrieb am 10.02.2020 um 17:17
Können die rohen Nudeln in den Topf oder müseen die vorgegart werden? Pro 100 g Nudeln sollen 1 Liter Wasser verwendet eerden. Die Nudeln sollen auf jeden Fall al dente sein.
mehr anzeigen
Team
Tanja SC schrieb am 11.02.2020 um 09:10
die rohen Nudelnester werden in die Brühe gegeben - die Flüssigkeit reicht aus.
Gutes Gelingen :-) 
mehr anzeigen
Maiwald 1991 schrieb am 09.10.2017 um 21:18
Sehr schnell zubereitet Küche blieb sauber
Und Geschmack ist 1a
( ohne Parmesan etwas nüchtern aber deswegen gibts den ja mit bei )
mehr anzeigen
Britta Arnold schrieb am 18.10.2017 um 13:41
Hallo Tobias, du kannst den Parmesan natürlich auch raspeln oder fein reiben und direkt unter die Sauce heben. So hast du dann den optimalen Mix :)
mehr anzeigen