AMC Premium

Aprikosen-Galette

aus der Kategorie Dessert

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 15 Minuten
  • 35 Minuten
Teig:
  1. 180 g Dinkelmehl
  2. 70 g gemahlene Mandeln
  3. 80 g brauner Zucker
  4. 125 g Butter
  5. 1 Ei
Belag:
  1. 150 g Frischkäse
  2. 2 EL brauner Zucker
  3. 1 Päckchen Vanillezucker
  4. 2 TL unbehandelte Zitronenschale (abgerieben)
  5. 1 Ei
  6. 350 g Aprikosen
  7. 25 g gehackte Pistazien

1. Zutaten auf einen Blick

Teig:

2. Alle Zutaten zu einem glatten Mürbeteig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank ca. 1 Stunde ruhen lassen.

3. Teig auf einem Bogen Backpapier rund in einer Größe von 28 cm ausrollen (mit Hilfe eines Deckels 28 cm). Zusätzlich ein Kreis aus Backpapier im Durchmesser von 24 cm ausschneiden (mit Hilfe des Deckels 24 cm). Diesen Kreis auf die Teigplatte legen.

Belag:

4. Frischkäse mit Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Ei verrühren. Aprikosen putzen und entsteinen.

5. HotPan Prime auf Navigenio stellen, auf Stufe 6 schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen, bis das Brat-Symbol erscheint.

6. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, Navigenio ausschalten, Teig - mit dem Backpapierkreis nach unten - in die HotPan Prime legen. Den anderen Backpapierbogen entfernen.

7. Frischkäse-Mix auf dem Teig verteilen, ebenso Aprikosen und zum Schluss Pistazien darüber streuen. Überstehenden Teigrand mit Hilfe eines Esslöffels über den Rand der Galette klappen.

8. HotPan Prime auf eine feuerfeste Unterlage stellen, ausgeschalteten Navigenio überkopf auflegen. Zunächst nur mit der Restwärme ca. 10 Minuten backen. Dann den Navigeno auf kleine Stufe schalten.

9. Solange der Navigenio rot/blau blinkt ca. 25 Minuten im Audiotherm eingeben, hellbraun backen.

10. Galette nach Ende der Backzeit ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann mit Hilfe des Backpapiers vorsichtig auf einen Teller ziehen.

Tipp

  • Beim Belag können Sie ganz vielfältig variieren, mit: ƒƒ- Apfelscheiben und gehackten Haselnüssen mit Zimt und Zitronenschale als Gewürz im Frischkäse. ƒƒ- Gemischten Beeren und gehobelten Mandeln mit Orangenschale und Orangenlikör für den Frischkäse. ƒƒ- Pflaumenstücken und gehackten Walnüssen.Dazu passen ebenfalls Zimt und Zitronenschale im Frischkäse.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Backen

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen