Kontrolliertes Garen ohne Zusatz von Wasser

Du willst beim Kochen lieber die Beine hochlegen und ein Buch lesen? AMC macht es möglich und wir zeigen dir wie du Navigenio und Audiotherm fast die ganze Arbeit für dich machen lassen kannst.

Schneide dein Lieblingsgemüse in Stücke und spüle es in einem Sieb kurz unter fließendem Wasser ab.

Gib sie tropfnass in einen passenden Topf, leg den Deckel auf und stell den Topf auf den Navigenio.

Schalte den Navigenio auf Automatik „A“, schalte den Audiotherm mit der rechten oder linken Taste ein und gib mit der rechten Taste 25 Minuten Garzeit ein.

Setz den Audiotherm auf den Visiotherm und drehe bis Gemüse-Symbol erscheint.

Erscheint das Funk-Symbol im Audiotherm Display und blinkt der Navigenio blau, ist der Funkkontakt hergestellt. Es kann losgehen. Jetzt läuft alles zeit- und temperaturkontrolliert ab: Navigenio und Audiotherm steuern Aufheizen und Reduzieren der Energie völlig allein und überwachen zudem die Garzeit.

Wenn die eingestellte Garzeit abgelaufen ist, wirst du mit einem Einfachton zum Essen gerufen.

Falls du nicht sofort zur Stelle bist, kein Problem: Speisen werden eine Stunde lang bei 60 °C warm gehalten. Zum Schluss kannst du den Navigenio am Drehknopf ausschalten.